Über uns

Wir produzieren alle unsere Schmuckstücke nachhaltig, sozial und umweltfreundlich. Die verwendeten Edelmetalle sind durch das Responsible Jewellery Council (RJC) zertifiziert. Das bedeutet, sie werden konfliktfrei, ethisch korrekt, mit hohen sozialen Standards, umweltfreundlich und nachhaltig gewonnen. Ein Teil der Edelmetalle ist auch recycelt.

Alle Diamanten die wir verwenden unterliegen dem Kimberly Abkommen, sie stammen also nachweislich nicht aus Konfliktgebieten. Zudem sind alle Diamanten die ab Januar 2019 verarbeitet werden nachweislich aus der Argyle-Diamantmiene in West-Australien. Dort werden Diamanten nach fairen und ökologischen Standarts abgebaut und geschliffen.

Auch unsere anderen Edelsteine sind seit Januar 2019 ausschließlich nach fairen und ökologischen Standarts abgebaut und geschliffen. Der Weg der Edelsteine ist klar nachvollziehbar, von der Miene bis in unsere Werkstatt.

Wir schmieden alle Schmuckstücke in unserer Werkstatt in Blieskastel. Sie sind also zu 100% handmade in Germany. Schauen Sie doch einfach mal vorbei, die Werkstatt ist in den Laden integriert. Sie können also live miterleben wie neuer Schmuck entsteht. Jedes Schmuckstück ist ein Unikat, es wird also nur einmal so produziert, wie sie es vor sich finden. So wechselt das Sortiment ständig.